Projektübersicht

Spiel & Spaß auf dem Schulhof mit einer neuen Tischtennisplatte. Unser Schulhof ist in die Jahre gekommen und für unseren neuen Schulhof wünschen sich die Kinder eine Tischtennisplatte, denn Rundlauf macht jedem Spaß.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Grundschule Bad Gandersheim, Spiel, Spaß, Bewegung, Tischtennisplatte
Finanzierungs­zeitraum: 20.05.2019 09:07 Uhr - 19.08.2019 09:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Grundschule in Bad Gandersheim, an der zur Zeit auch ein Hort angeschlossen ist, möchte die vorhandenen Spielgeräte um eine Tischtennisplatte erweitern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Neben den rein formalen Zielen einer Grundschule ist es in unserer heutigen Zeit wichtig, den Spiel- und Bewegungsdrang der Kinder an einer Grundschule zu fördern. Tischtennis fördert Fitness & Gesundheit und auch das Sozialleben. Tischtennis ist gut für die Koordinationsfähigkeit und regelmäßige Bewegung steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und kann somit sogar die schulischen Leistungen verbessern.
An der Schule sind ca. 300 Grundschulkinder eingeschult. Außerdem wird die Grundschule 2020/2021 zu einer offenen Grundschule werden. Somit werden künftig viele Kinder auch am Nachmittag auf dem Schulgelände sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Kinder sind unsere Zukunft, dafür sollten wir uns auch ein wenig finanziell engagieren.
Ausreichenden Bewegung beeinflusst entscheidend die gesamte Entwicklung eines Kindes, fördert Gesundheit und Vitalität. Bewegung hat somit auch einen wesentlichen Anteil an der Selbst- und Umwelterfahrung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Anschaffungskosten einer Tischtennisplatte betragen ca. 2150,- EUR, ein Kostenvoranschlag liegt dem Förderkreis vor. Das gespendete Geld werden wir für die Anschaffung einsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sowohl das Lehrerkollegium mit den Förderschullehrern, wie die Schulleitung und auch die pädagogischen Mitarbeiter unterstützen die Maßnahme. Der Förderkreis hat gemeinsam mit den Lehrern und Mitarbeitern dieses Projekt initiiert.