Autor: Feuerwehr Hohnstedt Jens Rittgerodt | 22.01.19, 19:30

Wir beantworten eure Fragen...warum ist dieser Wassersauger so teuer?

In Baumärkten findet man Wassersauger meist schon für recht kleines Geld. Warum ist also dieses Gerät so teuer?
Der entscheidende Unterschied liegt in der eingebauten Pumpe. Bei billigen Geräte müssen die Behälter manuell ausgeleert werden. Handelt es sich um große Gebäude und weite Wege bis zum nächsten Gully, ist dies sehr zeit- und personalaufwendig. Mit dem Wassersauger für Feuerwehr-Zwecke können deutlich größere Mengen in kurzer Zeit entsorgt werden.
Außerdem müssen die Geräte für die Feuerwehren bestimmte Anforderungen erfüllen, zum Beispiel an die Elektrik, um für die harten Anforderungen im Feuerwehreinsatz geeignet zu sein.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden